Logo

Stammbaum Léon Pétua

Léon Pétua

geboren in Besançon am 3. November 1846
gestorben in Zürich am 30. November 1920
18751915 Professor für Zeichnen am Technikum in Winterthur
verheiratet mit

Augustine Olympe Boucheron

4 Kinder:

Auguste Hypolite

geboren am 5. April 1880, gestorben am 22. März 1962
verheiratet gewesen mit Emma Klara Omlin (18761959)

Jeanne

geboren in Winterthur am 15. April 1881
war von Beruf Illustratorin und Malerin
starb am 10. August 1963 in Paris

Léonie

geboren in Winterthur am 15. Februar 1883
war Lehrerin, Zeichnerin und Aquarellistin in Winterthur
starb 1955
war verheiratet mit Friedrich Luchsinger
Nachkommen:
Lily Grare-Luchsinger, geboren 1914, von Zürich
verheiratet gewesen mit Maurice Grare, Avignon (F)
Nelly Snowdon-Luchsinger, geboren 1918
verheiratet mit James Snowdon, London

Marie

geboren in Winterthur am 15. März 1884
starb am 17. September 1971 in Maur
Treichler-Haus am Kirchweg 1 in Maur, 1927 erworben
wurde als Ferienhaus von Zürich aus benutzt
seit 22. März 1941 fester Wohnsitz von Marie Treichler-Pétua




Auskünfte Nachlass Treichler-Pétua: info@museenmaur.ch

 :  Impressum Zum Seitenanfang